Mein Vorsatz für den Rest des Jahres

Theoretisch könnte ich diesen Post mit einem einzigen Satz beenden und würde sogar das Thema vollumfassend betiteln und beschreiben. Mir ist es aber lieber, wenn ich euch meine Gedankengänge dann doch ausführlicher darlegen kann, also fangen wir am Anfang an.

Ich habe diesen Blog gestartet um meine Meinung und Gedanken zu allen möglichen Dingen los werden zu können und die, die es interessiert können sich diese dann durchlesen. So weit so gut. In den letzten Monaten wurde meine verfügbare Zeit immer knapper und meine Geduld immer kürzer. Letztendlich schrieb ich weniger, aber hatte viele Dinge die ich eigentlich ansprechen wollte, aber nicht konnte.

Das möchte ich ändern und mit diesem Post auch gleich damit anfangen. Bisher war es so, dass ich zu viele Themen auf einmal „abzuarbeiten“ versuchte und nur in einem gewissen Themenfeld bleiben wollte. Technik (z.B Smartphones, PCs und Teile) und Gadgets. Ich bin aber zu der Überzeugung gekommen, dass ich eigentlich über alles schreiben wollen würde. Scheiss was auf die „eine Richtung“. Ist es interessant, dann will ich darüber schreiben. Aber eines nach dem anderen. Damit ich aber überhaupt wieder anfange zu schreiben und das ohne mir selbst auferlegten und unnötigen Druck, halte ich mich an einen Post, bis er fertig ist und veröffentliche ihn erst dann, wenn ich der Meinung bin das er mir gefällt.

Also dann. Auf ein neues!

Schreibe einen Kommentar